Wir haben weiterhin für Sie geöffnet!

Aktuelle Informationen zum Umgang mit Corona in unserer Praxis finden Sie weiter unten.

Haben Sie Angst vor einer Schilddrüsen-Operation...?

oder einer Radiojod – Therapie...?

Weil Sie einen Kropf oder einen Schilddrüsenknoten haben, Ihr Hals dick ist und Ihnen Schluckbeschwerden macht..., Sie unter einer Hashimoto-Thyreoditis leiden..., oder unter einem Morbus Basedow...?

Wir können Ihnen helfen!

Erkrankungen der Schilddrüse sind weit verbreitet und können die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Aber was tun? Medikamente haben Nebenwirkungen und eine Operation ist riskant. Wir bieten Ihnen in unserer Schilddrüsenpraxis mit unserer natürlichen Injektionstherapie eine bewährte Alternative – mit nachweislicher Wirkung und ohne Nebenwirkungen. Ziel  unserer Therapie ist es, nach entsprechender Diagnostik eine Injektionsbehandlung zwischen 6 und 12 Tagen durchzuführen, um eine gestörte Schilddrüsenfunktion wieder zu normalisieren , einem weiteren Wachstum von Schilddrüse und/oder Schilddrüsenknoten entgegenzuwirken und nach mehrmaliger Therapie auch zu verkleinern. Schilddrüsenoperationen können durch unsere Therapien vermieden werden! Und damit auch alle Operationsrisiken! Unsere Injektionsbehandlung ist keine Hormontherapie, sondern beinhaltet natürlich vorkommende elementare Verbindungen, Nebenwirkungen sind nicht bekannt.


Herzlich Willkommen in der Praxis Dr. med. Konrad Achilles

Corona-Informationen

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

aus aktuellem Anlass eine kurze Information:

Unsere Schilddrüsenpraxis ist wie gewohnt geöffnet. Angesichts des Corona-Virus haben wir alle notwendigen hygienischen Massnahmen getroffen. Termine erhalten Sie nur nach Voranmeldung.

 

Für die Patienten, die eine Unterkunft benötigen, stellen wir eine Anreise- bzw. Aufenthaltsbestätigung mit der medizinischen Notwenigkeit zur Therapie aus, damit können Sie jederzeit eine Ferienwohnung buchen (eine Auswahl finden Sie hier). 

 

Wenn Sie aktuell Anzeichen einer Virusinfektion (Fieber, Atemnot, Husten) an sich bemerken, bitten wir Sie von einem Praxisbesuch abzusehen und sich telefonisch mit Ihrem Hausarzt in Verbindung zu setzen.

Bei normalen Erkältungssymptomen bitten wir um eine telefonische Abklärung vorab.

 

Bei Bedarf kann ein Corona-Schnelltest in unserer Praxis durchgeführt werden.

Bleiben Sie gesund!